Sie sind hier: Projekte / Team Westfalen

Idee und Tat

Ausgabe Juni 2016
Download

Ansprechpartner

Servicestelle Ehrenamt

0251/9739-500
team@drk-westfalen.de

Team Westfalen – Hand in Hand für Menschen in Not

Es ist noch nicht lange her, dass jeden Tag mehr Flüchtlinge in Deutschland Schutz und Hilfe suchten. In den Spitzenzeiten im Jahr 2015  kamen täglich 10.000 Menschen neu in Deutschland an. Im August 2015 haben wir dazu aufgerufen, dass sich Menschen, die unsere Flüchtlingshilfe ehrenamtlich unterstützen möchten, bei unserem Team Westfalen melden. Mit  großem Erfolg: Vielerorts boten engagierte Bürgerinnen und Bürger spontan ihre Mithilfe bei der Versorgung von Menschen in Not an. Als besondere Schwerpunkte haben sich die Verpflegungsausgabe, Kinderbetreuung, Sprachkurse und medizinische Hilfen ergeben.

Neben der Flüchtlingshilfe bietet das Team Westfalen eine Reihe weiterer Möglichkeiten des bürgerschaftlichen Engagements: Einsätze in der erweiterten Gefahrenabwehr in Großschadenslagen und Katastrophen sind genauso denkbar wie bei kleinen und mittleren Notsituationen vor Ort. Im Team Westfalen kann sich jede und jeder mit ihrem bzw. seinem individuellen Zeitbudget, den individuellen Fertigkeiten und Kenntnissen und nach eigenem Interesse einbringen. Mittlerweile haben sich rund 5.000 Mitbürgerinnen und Mitbürger bei uns registriert!

JA! Auch ich möchte im Team Westfalen mitmachen!

Das ist Team Westfalen

Koordiniert und strukturiert helfen wir Hand in Hand Menschen in Not in Westfalen mit unserem gemeinsamen bürgerschaftlichen Engagement. Jeder kann sich mit seinen individuellen Kompetenzen, Interessen und Ideen und seinem ganz persönlichen Zeitbudget einbringen und so können wir im Team noch mehr bewegen.

Mach mit im Team Westfalen – Registriere dich hier!

Das Rote Kreuz in Westfalen darf mich zukünftig bei entsprechenden Lagen ansprechen.
Eine Verpflichtung gehe ich damit nicht ein.


Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Um sie schnell ansprechen zu können, müssen wir Ihre daten elektronisch speichern. Lesen Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.

Du wirst dann ab sofort bei uns als freiwilliger Helfer oder freiwillige Helferin unter Berücksichtigung aller relevanten Datenschutzvorschriften geführt und bist selbstverständlich über unsere Versicherung bei einem Einsatz gut abgesichert.

Die Ehrenamtskoordinatoren in dem für deinen Wohnort zuständigen DRK-Kreisverband nehmen Kontakt zu dir auf und vereinbaren deine konkrete Mitwirkung: Sobald dein Zeitbudget, deine Interessen und speziellen Kompetenzen zum Hilfsbedarf vor Ort passen, kannst du mit uns gemeinsam in den Einsatz gehen, denn „Hand in Hand“ können wir alles schaffen!

Wir bitten um dein Verständnis dafür, dass die erste Rückmeldung einige Tage dauern kann.

Fragen und Antworten zum Team Westfalen

Die wichtigesten Informationen zum Download

WestLotto unterstützt Team Westfalen

„Wir freuen uns sehr, dass WestLotto uns bei diesem Projekt unterstützt“, so Landesrotkreuzleiterin Tanja Knopp. „Projekte wie diese müssen der Bevölkerung bekannt gemacht werden“, sagt WestLotto-Geschäftsführer Andreas Kötter. „Denn nur durch zahlreiche Berichterstattungen erhalten diese gesellschaftsrelevanten Themen die nötige Aufmerksamkeit. Wir stehen zu dieser Aktion und deshalb verbreiten wir den Aufruf in all unseren Annahmestellen, wo das DRK Westfalen-Lippe tätig ist. Wir machen mit eigenen Plakaten und elektronischen Bildschirm-Hinweisen auf das Projekt aufmerksam und platzieren das Thema außerdem in diversen Medienkanälen. So können viele Menschen erreicht werden, die vielleicht sonst nicht gewusst hätten, wie sie helfen können oder woher sie selbst Hilfe erhalten.“ Das Deutsche Rote Kreuz und WestLotto sind bereits seit vielen Jahren erfolgreiche Partner: „Das Deutsche Rote Kreuzkümmert sich um Menschen in Not und WestLotto unterstützt gemeinnützige Projekte mit Geldern der Glücksspirale.“

Herzlichen Dank für die vielfältige Unterstützung Hand in Hand!